Reingeschnuppert ins Vergnügen

 

RostockerHof_Weihnachten

Vor nunmehr 20 Jahren – im November 1995 – wurde die Galerie Rostocker Hof als attraktive Einkaufspassage mitten im Herzen der Hansestadt Rostock eröffnet. Seitdem strömen täglich rund 10.000 Besucher in den Gebäudekomplex mit seiner denkmalgeschützten historischen Fassade, der 43 Geschäfte, Restaurants und Cafés beherbergt. Gäste erwartet in der Passage mit schönem Atrium und kleinen Läden eine nahezu familiäre Atmosphäre. Tradition und Moderne sind im Rostocker Hof perfekt miteinander vereint.

Sein 20. Jubiläum feiert das Haus in neuem Outfit, freundlich, heller und mit mehr Grün. Die sympathische, frische Note entwickelte TV-Einrichtungsexpertin Melanie Frehse, die bereits Zuschauer von vox, n-tv und ZDF mit ihren kreativen Ideen begeisterte und demnächst bei Kabel 1 zum Expertenteam von „Rosins Kantine“ (10.11., 17.11., 24.11., 1.12. 2015) gehört. Melanie Frehse, die aus Mecklenburg-Vorpommern stammt und heute in Schleswig-Holstein lebt, wird in den nächsten Jahren das „freundliche Gesicht“ des Rostocker Hofes sein. Ihr Lächeln wird die Kunden bei Sonderaktionen und spannenden Gewinnspielen begleiten. Die junge selbstbewusste Frau verrät die neuesten Shopping-Trends und lädt ein, einfach mal vorbeizuschauen. Lassen Sie sich von ihr anstecken, gehen Sie auf Entdeckungstour, schnuppern Sie rein ins Vergnügen!