Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Ausstellung über Kinderhilfswerk UNICEF
ab 9. Mai in der Galerie

Rostocker gründeten ehrenamtliche UNICEF-Arbeitsgruppe

Der Rostocker Hof präsentiert seinen Besuchern vom 9. bis 14. Mai die Ausstellung „Kinder zuerst“, die die Geschichte von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN), zeigt. UNICEF wurde 1946 gegründet, um auf die Situation von Kindern in Krisen- und Kriegsgebieten aufmerksam zu machen und Hilfe zu leisten. Jedes Kind auf der Welt hat ein Recht auf eine Kindheit. UNICEF versorgt fast jedes zweite Kind weltweit mit Impfstoffen, stattet Schulen aus und unterstützt Kinder in über 190 Ländern.

Aktuell setzt sich die Kinderhilfsorganisation vor allem für Kinder in der Ukraine und im Jemen ein, sagt Jasmina Köhler, Leiterin der UNICEF Arbeitsgruppe Rostock. Es werden Spenden gesammelt, um Kindern in den Kriegsgebieten bzw. auf der Flucht mit dem Nötigsten zu versorgen. Die regionale Arbeitsgruppe aus acht Mitgliedern fand sich im vergangenen Jahr zusammen und wurde am 2. April 2022 offiziell gegründet. „Wir sind fast alle berufstätig, in den verschiedensten Branchen, und haben das Bedürfnis, uns ehrenamtlich zu engagieren“, erzählt die 33-jährige Arbeitsgruppenleiterin. Es werden Flyer verteilt und Veranstaltungen geplant, um auf Kinderrechte aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. „Mit Geld ist es am einfachsten, zielgerichtet zu unterstützen. UNICEF hat die Erfahrung und Informationen, was am dringendsten an Hilfslieferungen organisiert werden muss“, sagt Jasmina Köhler.

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder im Haus Europa (Mühlenstraße 9, 18055 Rostock) in der Östlichen Altstadt. Weitere Mitstreiter sind herzlich eingeladen. Übrigens arbeiten in Deutschland 200 UNICEF-Gruppen mit mehr als 8000 Ehrenamtlichen.

Die Ausstellung wird am 9. Mai um 10.00 Uhr im Rostocker Hof in Anwesenheit von Jasmina Köhler, der ehrenamtlichen UNICEF-Arbeitsgruppenleiterin, und Centermanager Heiner Ganz eröffnet.

 

Werbegemeinschaft Galerie Rostocker Hof GbR
Schwaansche Straße 6a
18055 Rostock