Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Fotoschau zeigt Eisbärenzwillinge
vom 11. bis 23. Juli

Gute Zusammenarbeit mit dem Zoologischen Garten – Jährlich drei Ausstellungen aus dem Zoo Rostock

Die Rostocker Eisbärenmädchen Kaja und Skadi bekommen vom 11. bis 23. Juli 2022 eine eigene Foto-Ausstellung im Rostocker Hof. Die ca. 20 großformatigen Fotos haben Zoo-Mitarbeiter erstellt, die den Eisbärennachwuchs seit der Geburt am 14. November 2021 im Zoo Rostock begleiten und als beliebtes Fotomotiv auserkoren haben. Ungewöhnliche und eindrucksvolle Nahaufnahmen dokumentieren, wie prächtig sich die beiden Schützlinge von Eisbärenmama Sizzel seitdem entwickelt haben. Waren es bei der Geburt nur wenige hundert Gramm Gewicht, bringen sie jetzt nach sieben Monaten jeweils über 50 Kilo auf die Waage. Noch werden beide Eisbären gesäugt, probieren aber auch gern schon mal Salat.

„Tierfotos sind bei unseren Gästen im Einkaufszentrum sehr beliebt. Sie lassen uns aus dem Alltag entfliehen und über die kleinen Wunder der Natur staunen“, erklärt Center-Manager Heiner Ganz.  Die Foto-Aufnahmen weckten darüber hinaus vielleicht auch Interesse, mit der Familie die beliebte Rostocker Freizeitattraktion zu besuchen. Der Rostocker Hof pflegt seit vielen Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem Zoologischen Garten. Im Herbst wird es eine weitere Fotoschau aus dem Zoo geben.

Werbegemeinschaft Galerie Rostocker Hof GbR
Schwaansche Straße 6a
18055 Rostock