Der Rostocker Hof präsentiert sich vom 17. bis 29. August im mediterranen Flair. Knorrige Olivenbäume, ein duftendes Lavendelbeet, eine zwei Meter hohe Steineiche und zahlreiche Vitrinen und Schautafeln laden die Besucher der Einkaufspassage dazu ein, sich auf eine Reise durch die Pflanzenwelt des Mittelmeergebietes zu begeben. Zum siebenten Mal hat Dr. Nadja Biedinger, passionierte Pflanzen-Liebhaberin und Mitarbeiterin am Institut für Biowissenschaften der Universität Rostock, eine faszinierende botanische Ausstellung für den Rostocker Hof konzipiert. Unterstützt wurde sie bei der Umsetzung durch Gärtnerinnen und Gärtner des Botanischen Gartens Rostock.

„Das Mittelmeergebiet gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. In Corona-Zeiten mit seinen eingeschränkten Reisemöglichkeiten bieten wir mit der Ausstellung einen Hauch von Urlaub im Süden an“, meint Centermanager Heiner Ganz.