Der Rostocker Hof erfreut seine Gäste in den ersten zwei Augustwochen mit einer Fotoschau aus dem Rostocker Zoo. Gezeigt werden die 40 schönsten Fotos, die Zoobesucher im vergangenen Jahr 2015 von den Jungtieren aufnahmen und zum Wettbewerb einreichten. Unter dem Motto „Fiete & Co“ sandten mehr als 100 Besucher im Alter von 7 bis 70 Jahren über 500 Bilder ein, aus denen eine Jury die besten auswählte.

Als bestes Foto kürte die Jury ein Geparden-Bild, das ein Schweizer Zoobesucher aufgenommen hatte. Die fünf kleinen niedlichen Wollknäuel der Geparden-Mutter Malika eroberten im Sommer 2015 die Herzen der Zoobesucher im Sturm.